Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

13. Juli 2019

Port Ellen (Insel Islay)

Ein Ruhetag war das nicht gerade. Einiges war zu erledigen. Bilge lenzen (Wasser aus den untersten Bootskammern ausschöpfen), Wäsche waschen, Segel nähen, (neue) Duschenpumpe gangbar machen (der Austritt war verstopft), etc.

Waschtag….
Segel nähen (über 2 Stunden lang)
Wie macht man diese Viecher? Wir entliessen sie dann wieder in die Freiheit.

Am Abend bereitete Helmi dann ein ganz feines Nachtessen zu. Makrelen an einer Pernod-Sauce.

Mampf…..

Nach diesem feinen Essen begaben wir uns in einen Pub und waren von der schottischen Livemusik völlig hingerissen. Noch vor dem feinen Nachtessen tauschten wir beim Fischer eine Flasche Singlemalt gegen ca. 30 Scallops ein.

Morgen wollen wir um 07:00 Richtung Campletown losfahren. Dafür werden wir den Mull of Kintyre (auch Penisinsel genannt) umfahren. Sehr bekannt durch den Ohrwurm von Paul Mccartney.

Kommentar verfassen