Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

3./4. September 2019

Falmouth – Mevagissey

Am 3. September beschlossen wir uns in Falmouth für einen Ruhetag. Zudem lud das örtliche Maritime Museum zu einem Besuch ein, Siehe: https://nmmc.co.uk/

Die Mea Requies hoch von oben…
Innerharbour bei Niedrigwasser
Innerharbour bei Hochwasser

Ausserdem plagte mich ein ganz blöder Hexenschuss, so schonte ich mich. Aus diesem Grund kochte Adrian ein feines Essen, sodass ich mich nicht beim Laufen plagen musste. Tags darauf verliess mich die Hexe etwas und wir genossen einen weiteren schönen Segeltag nach Mevagissey, ein ganz reizender Fischerhafen.

Saint Anthony ausgangs Falmouth

Auf dem Weg immer wieder reizende Küstenabschnitte:

Bald erreichten wir den Hafen von Mevagissey und konnten dort an zwei Bojen festmachen.

Brrrr…..
Auf dem Nachhauseweg in einem typischen Pub

Morgen ist ein Landgang angesagt und dann geht es weiter zum River Fowey.

Kommentar verfassen