Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

7./8. September 2019

Plymouth

Die Woche mit Adrian an der Südwestküste verging viel zu schnell und wir verbrachten abermals eine ganz tolle Zeit zusammen.

Adrian auf dem Nachhauseweg

Bis zum Eintreffen von Rolf hatte ich genügend Zeit um diverse Sachen zu erledigen. Vor allem die Dieselheizung wollte seit ein paar Tagen nicht mehr. Nach einigen Verrenkungen und Verkrümmungen (die Zugänglichkeit auf Schiffen ist immer so eine Sache….) fand ich die Ursache. Total korrodierte Kontakte:

Nach der Reparatur mit eigenen Bordmitteln kam das Erfolgserlebnis. Die Heizung funktionierte wieder 🙂 Bald darauf traf mein nächster Mitsegler Rolf ein:

Nach dem Einräumen, der Schiffseinführung und dem Willkommenstrunk begaben wir uns bald in die schöne Altstadt von Plymouth in dasselbe Restaurant, in dem ich tags zuvor mit Adrian die gute Fischküche genoss.

Am Sonntag den 8. September waren diverse Erkundigungstouren und Museumsbesuche angesagt. Zuerst das Mayflower Museum, Siehe auch: https://www.visitplymouth.co.uk/explore/mayflower-400/the-story

Blick auf „unseren“ Hafen vom Mayflower Museum aus
Da kurvten wir vor zwei Tagen im Vorhafen rum…..

Das National Marine Aquarium war ein weiterer Besuch wert. Siehe auch: https://www.national-aquarium.co.uk/

Stadtrundgang:

Auf dem Rückweg mit dem Provianteinkauf:

Nach dem Besuch in einem indischen Restaurant genossen wir noch etwas Live-Musik, bevor es in die Kojen ging.

Kommentar verfassen