Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

1. bis 4. August 2020

Neuenburgersee – Pratteln

Trotz Blaualgen genossen wir das Schwachwindsegeln und ein erfrischendes Bad mitten auf dem See, bevor wir dann im Hafen Cudrefin anlegten, um mit Meisters und Mumu ein Nachtessen in einem Restaurant in Cudrefin zu geniessen.

Nazly und Mark
Toni und Elisabeth

Am Sonntagmorgen zeigte sich der Himmel von seiner grauen Seite und es reichte uns gerade noch das Schiff vor dem herannahenden Wolkenbruch zuzudecken und heim zu fahren. Am 3. und 4. August war alsdann einiges zu Hause zu erledigen.

Adieu See-Mea Requies ganz hinten

Kommentar verfassen