Veröffentlicht am 1 Kommentar

4. September 2020

St. Malo

Über den heutigen Tag gibt es nichts Nautisches zu berichten. Wir unternahmen eine Wanderung zur, um und mitten in der schönen Stadt St. Malo. Der Tag war diesig, die Sonne versteckte sich den ganzen Tag hinter den Wolken und zuweilen nieselte es gar.

Blick von der imposanten Stadtmauer
komisch, keine Badenden ……
ob zu seinen Lebzeiten die Möven Freibeuter Surcouf auch auf den Kopf sch………..?
die Holzpfähle wurden zum Schutz der Stadtmauer eingeschlagen

Das hielt uns nicht davon ab, in der Stadt feine Omeletten zu speisen.

Markus meinte die vorbei schlendernden Damen himmeln ihn an, dabei galt ihr Augenmerk dem Hintergrund…..

Der Auslage im Schaufenster konnten wir nach dem Essen nicht widerstehen.

Riiiiiesenteile !!!
im Gegensatz zu Markus musste ich etwas übrig lassen…..

Danach stampften wir mit vollem Magen zurück zur Mea Requies. Verdient haben wir das Festmahl nach über 11’000 Schritte!

1 Gedanke zu „4. September 2020

  1. Mega schöne Fotos😎 weiterhin euch akkes gute, schöne Grüsse vom Bodensee😉

Kommentar verfassen